• Angeln - 000.jpg
  • Angeln - 001.jpg
  • Angeln - 002.jpg
  • Angeln - 003.jpg
  • Angeln - 004.jpg
  • Angeln - 005.jpg
  • Angeln - 006.jpg
  • Angeln - 007.jpg
  • Angeln - 008.jpg
  • Angeln - 009.jpg
  • Angeln - 010.jpg
  • Angeln - 011.jpg

Faszinierende Angeltour auf der Halbinsel Kamtschatka

Die glasklaren Flüsse der Insel Kamtschatka mit ihrem eindrucksvollen Fischreichtum aus einer Vielfalt von verschiedenen Lachs- und anderen Fischarten, bieten die besten Chancen für den Fang. Viele Lachsfische wie Königslachs, Ketalachs, Silberlachs, Buckellachs, Rotlachs sowie andere Artgenossen ziehen ihre Schwimmkünste in den Flussläufen Kamtschatkas.

Ausser der Lachsfische beherbergen die Flüsse auch viele andere Fischarten wie Mikisha, die weltgrösste Regenbogenforelle, Äsche sowie einige Saiblingsarten, wie Dolly Varden und Kundsha, eine Unterart des arktischen Saiblings. Auf dem Kamtschatka Fluss dürfen unsere Gäste auch Ihre Angelkunst auf den Höhepunkt bringen. Sei es mit der Fliegenrute oder Spinnrute, richtig viel Spass und Freude wird ihnen die eindrucksvollen Luftpiruetten des tanzenden Fischs „Mikisha“ (Regenbogenforelle) bereiten, wo manche erfahrene Angler staunen lassen.

Ein weiteres Highlight wird das Angeln des grössten und wertvollsten Lachs der Welt, dem „Königslachs“ sein. 

Diese spezielle Angeltour in Kombination mit urzeitlicher Schönheit der wilden Natur von Kamtschatka und seine Vulkane, wird mit Sicherheit für jeden passionierten Fischer eine unvergessliche Angelreise. 

Das Angelcamp besteht aus mehreren beheizten Holzhäuser und 2-3 Mann Zelt. In jedem Zelt werden in der Regel zwei Personen untergebracht. Separat befinden sich Küche und Essraum, sowie Dusche und Toilette. Nicht zu vergessen, für einen angenehmen Aufenthalt sorgt auch ein professioneller Koch, der Sie mit russischen Köstlichkeiten vertraut macht. Für je drei Angler stehen ein modernes Motorboot sowie ein erfahrener Guide zur Verfügung. 

Die  Kamtschatka -  Halbinsel ist 1.200 km lang und 100 bis 400 km breit. Zwei Hauptgebirgszüge, gekrönt von Vulkanbergen und Geysiren, verschneiten Bergspitzen und Tropenartige Vegetation durchziehen die Halbinsel. Auf der 1.200 bis 2.000 m hohen Westkette liegen Vulkan-berge,  die bis auf  einen erloschen sind. Im 472.300 km2 grossem Kamtschatka Gebiet leben nur 473.000 Einwohner,  also gerade 1 Einwohner pro km2. Hier wohnen zahlreiche kleine Völker wie Kamtschadalen,  Korjaken,  Ewenken,  Lamuten, Jukagiren,  Tschuktschen,  aber auch viele Russen und die Hauptstadt von Kamtschatka ist Petropawlowsk. 

 

The Best of Kamchatka Fly Fishing 

https://vimeo.com/115203310

https://vimeo.com/32849302

 

Fischsaison: 01.06. - 20.07. Königslachs (King Salmon), auf Russisch Tschawitscha. 

01.06. - 20.07. - Rotlachs

25.07. - 20.08. - Ketalachs , Buckellachs

20.08. - 01.10. - Silberlachs

ganzjährig:   Mikisha, Kundsha, Dolly Varden

 

Tour Ausrüstung:
Für Lachs- eine Sage XP 2.75 m, Schnurklasse 8, Orvis Rolle mit gekürzter Teeny 300, Marabou Fliegen Grösse 2-6 in verschiedenen Farben. Für Forellen und Saiblinge- Sage TCR 2.75 m, Schnurklasse 6, Loomis Rolle mit WT6, bei Bedarf mit Sinking Vorfach bestückt.  Wooly Bugger Streamer, Grösse 6, in den Farben in verschiedenen Farben. Egg Sucking Leech in Weiss und Schwarz, sowie Lachsei-Imitate. Angelausrüstung oder Köder gibt es auch in Petropawlowsk zu kaufen. Schlafsack, Wasserdichte Kleidung und Wechselkleidung, Gummistiefel oder Watstiefel, Handschuhe für Seefischerei- und Taschenlampe.

Termine:   ab Anfangs Juni bis Ende September

  

Angebot  Angeltour
Das Jagdangebot enthält: Flugreise Schweiz - Moskau hin und zurück inkl. Transfer und Hotel mit HP, Flug Elisovo Kamtschatka hin und zurück inkl. Transfer und Hotel mit HP, Unterbringung mit VP während der Angelzeit, Dolmetscher je Gruppe, 1 Guides für 3 Personen, Russischer Angellizenz, ein Motorboot für je zwei Angler.

Gruppengrösse: ab 4 bis  8 Fischer                                                    

Aufenthalt: 15- Reisetage davon 7- Angeltage     

Preis pro Jäger: 4.680,- €

1– 2 Tag Flugreise nach Moskau, Übernachten im Hotel mit HP weiter Flug nach Petropawlowsk – Kmtschatsikj

3 Tag Ankunft Ziel- Flughafen Elisovo, Hotel „Antarius Guest House“ Kamtschatka Transfer ins Hotel inkl. Übernachten mit HP, ausruhen

4 Tag Transfer vom Hotel bis Flughafen, Abflug per Helikopter nach Plana- Dorf ca. 800 km entfernt von  Petropawlowsk (Flugzeit ca. 1 Stunde), bis zum Angelcamp- Fluss Zhilovaja , Unterkunft in Blockhaus- Angelfischen am Ufer.

5 - 10 Tag 5 Tage Angelfischen im Fluss Zhilovaja, fischen vom Ufer und Boot, Rafting ca. 80 km Fluss runter bis Palanadorf.

11 Tag Hochseefischen, Abend übernachten in Palana / Hotel 

12 Tag Abflug am Morgen per Helikopter zurück nach Petro-pawlowsk Kamtschatka ins Hotel Antarius Guest.  

13 Tag Rückflug nach Moskau übernachten im Hotel mit HP.

14 Tag   Ausflug- Stadtbesichtigung Moskau

15 Tag Abflug nach Hause

Zusatzkosten: Visum für Russland ca. 110 €. Persönliche Ausgaben wie Übergepäck, Zollabgaben, alkoholische Getränke, Versicherung- und Trinkgelder. 

 

Adresse

Mamo Hunting

Sut Vitg 16c
CH-7184 Curaglia

T:  Maissen F. +41 81 947 59 05
H:  Maissen F. +41 79 833 85 44
E:  info@mamo-hunting.com

H:  Moser B.    +41 79 309 69 94
E:  info-mb@mamo-hunting.com

Onlineshop
E:  info-onlineshop@mamo-hunting.com

 

Karte

  

Suchen

© 2017 MAMO-HUNTING. Alle Rechte vorbehalten