• Schneschaf - 000.jpg
  • Schneschaf - 001.jpg
  • Schneschaf - 002.jpg
  • Schneschaf - 003.jpg
  • Schneschaf - 004.jpg
  • Schneschaf - 005.jpg
  • Schneschaf - 008.jpg
  • Schneschaf - 009.jpg

Faszinierende Jagd auf das  Kolyma / Schneeschaf

Russland / Magadan  2019

Das Gebiet Magadan liegt im Nordosten Russlands und  grenzt an den Autonomen Kreis der Tschuktschen und die Region Kamtschatka. Die Küste des Ochotskischen Meeres befindet sich auf dem Permafrostboden und wird der Kategorie der Bezirke des Hohen Nordens zugeordnet. Das Gebiet liegt inmitten einer herrlichen Berglandschaft, umrahmt von zackigen Kämmen schroffer Bergrücken und  mit gelblichen Lärchen bewachsenen Berghängen. Der romantischste Ort der Region ist der Jack-London-See im Oberlauf der Kolyma. Er gehört zu den schönsten und exotischsten Seen des Fernen Ostens. Das mächtige und begehrte Kolyma-Schneeschaf ist bis zu 120 kg schwer und weist eine Hornlänge zwischen 70 - 90 cm auf. Die Wildpopulation ist sehr gross und allemal kann ein starker Widder auftauchen. Die Jagd auf das Schneeschaf verlangt den Jägern einiges ab. Aufgrund des schwierigen Geländes wird die Jagd in den Monaten August bis November organisiert. Neben dem Schneeschaf leben in der Region Magadan auch andere Wildarten wie der Elch, Braunbär, Karibu, Wolf, Luchs, Polarfuchs, Zobel, Steinauerhahn,  Kolyma Murmel-tier. Häufig wird die Schneeschafjagd mit einer Elch- und Bärenjagd kombiniert. Das Bighorn Schneeschaf wird hauptsächlich in den Monaten August und September bejagt.   

Die lange Anreise bei Bär-,  Schneeschaf-, oder Elchjagd ins Magadan Gebiet erfolgt per Flugzeug über Moskau nach Magadan, dann fährt man 5 bis 6 Stunden weiter mit einem PKW oder Bus ins Jagdrevier. Untergebracht werden Sie in Blockhütten und teilweise in Camps mit komfortablen und beheizten Zelten.                               

Achtung! Die Jagdgäste brauchen nicht Eigene Waffe mitbringen der Veranstalter stellt den Jagdgästen die Waffen kostenlos zur Verfügung.

 

1- Kolyma / Schneeschaf

Das Jagdangebot enthält: Transfer  vom Flughafen ins Jagdgebiet hin und zurück, Dolmetscher je Gruppe, Unterbringung im Jagdgebiet mit  Vollpension, Jagdlizenz, Jagdführung 1:1, Vorpräparation der Trophäe, inkl. 1 Schneeschaf egal wie stark, Internationale Veterinärbescheinigung.                       

Jagdgebiet:     Magadan / Kamtschatka                                                Preis pro Jäger:   10.850,- € inkl. 1 Schneeschaf  egal wie stark  
Gruppengrösse:   bis zu 4 Jäger/innen                                              Zusatzkosten:
Reisetermin:   ab 01.09. bis 15.11.2019                                             Flüge ab Schweiz bis Magadan hin und zurück,  Visum ca. 100,- €.
Trinkgelder, Persönliche Ausgaben wie Übergepäck- und Zollabgaben, Übernachtungen
und Verpflegung ausserhalb des Jagdgebiets, Reiseversicherung- und ev.
Trophäeversand  nach Europa. CITES – 200,- €  für Bär.
Aufenthalt:    12 Reise Tage / davon 9 Jagdtage                                               
Jagdprogram:   Pirschjagd zu Fuss, Boot oder Schneemobil                                             Sibirischer Steinbock 2’460,- €
Abschuss von:


  1 Schneeschaf  egal wie stark

                                            Trophäenpreis: 
zweiter Schaf : egal wie stark – 3.750,- €
Braunbär: egal wie stark – 3.300,- €

 

Adresse

Mamo Hunting

Sut Vitg 16c
CH-7184 Curaglia

T:  Maissen F. +41 81 947 59 05
H:  Maissen F. +41 79 833 85 44
E:  info@mamo-hunting.com

H:  Moser B.    +41 79 309 69 94
E:  info-mb@mamo-hunting.com

Onlineshop
E:  info-onlineshop@mamo-hunting.com

 

Karte

  

Suchen

© 2017 MAMO-HUNTING. Alle Rechte vorbehalten